Unlimited AE and Premiere Pro templates, videos & more! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Photo & Video
  2. Image Restoration

So digitalisieren Sie Archivfotos

by
Length:ShortLanguages:
This post is part of a series called How to Retouch, Recover, and Restore Old Photographs.
How to Handle Archival Photos and Documents Properly
How to Add Metadata to Archival Images

German (Deutsch) translation by Jaques Donnez (you can also view the original English article)

Dieses Tutorial behandelt die Digitalisierung Ihrer Archivbilder. Sie können Ihre Fotos an ein externes Unternehmen senden, das sie für Sie digitalisiert und retuschiert. Dies kann sehr viel kosten und es besteht immer die Gefahr, dass sie die Originale verlieren.

Sie können Ihr Bild auch digital fotografieren, es hat jedoch eine Reihe von Problemen, z. B. den Umgang mit Reflexionen, die Aufnahme im falschen Winkel und Unschärfe.

Die beste Option ist oft, die Bilder selbst zu scannen.

scanner
Sie benötigen einen Scanner. Viele Drucker sind jetzt mit angeschlossenen Scannern ausgestattet

So scannen Sie Ihre eigenen Bilder

Wenn Sie Ihre Bilder digitalisieren möchten, benötigen Sie einen hochwertigen Flachbettscanner. Diese sind heutzutage nicht zu teuer und werden oft mit einem Drucker kombiniert.

Stellen Sie vor dem Scannen sicher, dass das Foto so sauber wie möglich ist. Entfernen Sie daher möglicherweise Staub oder Flusen, die möglicherweise hängen geblieben sind. Sie können ein trockenes Tuch verwenden, und ein Handgebläse hilft auch. Sie sollten auch die Glasplatte am Scanner reinigen, aber achten Sie darauf, sie nicht zu zerkratzen.

Wählen Sie die Auflösung

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Ihr Scanner auf die höchste Auflösung eingestellt ist, die er scannen kann. Meins ist 600 dpi, aber 300 dpi sind auch in Ordnung, obwohl dies offensichtlich teilweise von der Größe Ihres Originalbildes abhängt. Wenn Sie die Auflösung selbst berechnen müssen, weil einige Scanner dies verlangen, teilen Sie die angestrebte Druckgröße durch die Größe des Originals und multiplizieren Sie diese mit 300.

ripped images
Legen Sie zerrissene Teile auf den Scanner, ohne dass sich die Teile berühren

Gerippte Bilder

Wenn Sie gerippte oder zerrissene Bilder scannen, legen Sie sie auf das Scannerbett, ohne dass sie sich berühren oder überlappen. Speichern Sie das Bild nach dem Scannen als TIFF oder JPEG in der höchstmöglichen Qualität ohne Komprimierung.

Jetzt haben Sie Ihr Bild eingescannt und können bearbeitet werden. Im nächsten Tutorial werden wir daran arbeiten, Ihren digitalen Dateien aussagekräftige Metadaten hinzuzufügen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.