Unlimited AE and Premiere Pro templates, videos & more! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Photo & Video
  2. Inspiration
Photography

Täglich frische Augen: Die Herausforderungen und Belohnungen des Fotografierens in der Nähe von zu Hause

by
Length:LongLanguages:
This post is part of a series called Where Do You Stand?.
How a Single Step Can Transform a Photograph
Stuck Indoors? You Can Still Make Great Photos When You Have to Stay Home

German (Deutsch) translation by Alex Grigorovich (you can also view the original English article)

You do not need to travel far to find interesting subjects Adventure starts close to home when it comes to photography
Sie müssen nicht weit reisen, um interessante Themen zu finden. Das Abenteuer beginnt in der Nähe von zu Hause, wenn es um Fotografie geht

Fotografie ist für viele Menschen untrennbar mit Reisen verbunden. Wir lieben es, Fotos auf Reisen zu machen, und manchmal machen wir Reisen nur, um Fotos zu machen! Noch mehr, manchmal denken wir aufgrund der Intensität unserer Reiseerlebnisse, weil wir in die Neuheit eines exotischen Bildes verliebt sind oder nur weil wir gerne damit prahlen, dass die besten Fotos diejenigen sind, die am weitesten entfernt sind Zuhause. Die Wahrheit ist, wenn exotische Orte weit weg von zu Hause sind, dann sind exotische Orte überall: Das Zuhause eines jeden ist weit weg von irgendwo. Sie müssen nicht weit reisen, um die Magie und das Geheimnis der Welt zu entdecken: Es gibt immer etwas Interessantes zu fotografieren, wo Sie leben, Sie müssen es nur finden.

Das Fotografieren in der Nähe von zu Hause hat viele Vorteile, und Sie werden überrascht sein, was Sie finden, wenn Sie etwas Zeit darauf verwenden. Das Finden einer neuen Art, Ihre Umgebung zu sehen und zu erkunden, kann eine äußerst unterhaltsame, bereichernde und fruchtbare Möglichkeit sein, Fotografie zu üben.

Zum Beispiel sagte ein Leser in einem Artikel, der vor zwei Jahren hier bei Tuts+ veröffentlicht wurde: Exotische Orte direkt vor Ihrer Haustür: „Mit einem 4 Monate alten Kind zu Hause musste ich in letzter Zeit wirklich das Exotische entdecken, das sehr existiert in der Nähe von zu Hause. Überraschenderweise sind einige meiner besten Sachen in den letzten Monaten zu Hause 'geerdet' worden."

Obwohl es wie eine schwierige Aufgabe aussehen mag, ist es eine Erfahrung, sich der Welt um Sie herum zuzuwenden, um die Fotografie auf eine neue Ebene zu heben und neue Türen der Wahrnehmung zu öffnen. Das gilt für meine fotografische Leidenschaft, die Naturfotografie, und für jedes andere Thema, von der Architektur über die Straßenfotografie bis zum Stillleben.

Obwohl die Fotografie flüchtige Momente festhält, bilden viele flüchtige Momente zusammen eine Geschichte. Der beste Weg, eine Geschichte aufzunehmen, ist darin zu sein. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie eine Haltung der Beobachtung und der Auseinandersetzung mit dem Ort einnehmen, an dem Sie leben, völlig in den Fluss seines Lebens eintauchen und in der Lage sind, die vielen Momente festzuhalten, die zusammen die Geschichte Ihres einzigartigen Ortes auf der Welt erzählen.

Your first subjects of a photographing close to home project can sometimes be found right at home
Ihre ersten Motive eines Projekts in der Nähe Ihres Zuhauses finden Sie manchmal direkt zu Hause

Lernen, Ihre Nachbarschaft wieder zu sehen

Einige argumentieren, dass die fotografischen Möglichkeiten dort, wo sie leben, begrenzt sind, aber das stimmt nicht. Jeder Ort hat seine Reize und Interessen, man muss nur herausfinden, wo und was sie sind. Jeder kämpft darum, aus seinem eigenen Kopf herauszukommen, die täglichen Sorgen von Arbeit und Familie abzulegen, Rechnungen zu bezahlen und Wäsche zu waschen und sich mit der Welt zu beschäftigen. Zum Glück gibt es Strategien, um zu helfen.

Durch geliehene Augen sehen

Manchmal ist es am besten, die Freunde Ihres Fotografen zu einem Besuch einzuladen, um all die Schönheit zu entdecken, die wir vergessen haben, einfach weil wir sie jeden Tag sehen.

Das Lernen, mit ein wenig Hilfe von Ihren Freunden zu sehen, ist eine einfache Möglichkeit, dies zu erreichen, und etwas, das Sie versuchen sollten. Diese Art der Offenbarung passiert häufig, wenn Sie Besucher aus dem Ausland haben, zum Beispiel: Durch ihre Augen entdecken Sie, wie exotisch das Dorf sein kann, in dem Sie leben. Plötzlich sind sie überall und machen Fotos, von denen Sie nie gedacht haben, dass sie dort sind. Und das Lustige ist, wenn Sie ihre Fotos sehen, stimmen Sie zu, dass sie großartig sind. Sogar ein bisschen exotisch, gesehen auf dem LCD-Bildschirm eines anderen!

Nature offers you an endless safari and it can start right outside your door
Die Natur bietet Ihnen eine endlose Safari, die direkt vor Ihrer Tür beginnen kann

Schätzen Sie die alltägliche Natur

Das Lernen, Dinge direkt vor Ihrer Tür auf eine neue Art und Weise zu sehen, ist ein wichtiger Teil dieses Prozesses und eine Anstrengung, bei der Sie froh sein werden, dass Sie sich entschieden haben, es zu versuchen. Es ist schwierig, den Garten die Straße hinunter als Wildpark zu betrachten, aber wenn Sie ein paar Stunden in der Nähe bleiben, werden Sie feststellen, dass er voller Leben ist. Nicht unbedingt Löwen und Tiger, sondern kleine Kreaturen, die ebenso schwierig zu fotografieren und zu belohnen sind, um die Welt um dich herum vollständig zu verstehen.

Sollten Sie eine echte Safari in Afrika oder eine Reise woanders völlig vergessen? Nein, überhaupt nicht, aber weil wir nicht jedes Wochenende eine Safari oder einen weit entfernten Ausflug machen können, wird der Garten in der Nähe von zu Hause ein fantastischer, sowohl aufregender als auch billiger Einfall in die Natur sein.

Freuen Sie sich an Orten des Spiels, der Entspannung und des Gebets

So wie der örtliche Park ein Treffpunkt für wild lebende Tiere ist, haben die Menschen ihre eigenen Wasserstellen, die eine großartige fotografische Beobachtung ermöglichen. Lokale Bars, Sportvereine, Gemeindehallen oder religiöse Tempel in Ihrer Stadt können Gegenstand eines einzigartigen Projekts sein. Jeder Ort, an dem Menschen zusammenkommen, um sich gegenseitig an der Gesellschaft und Kultur des anderen zu beteiligen, auch wenn es auf den ersten Blick banal erscheint, kann ein guter Ort sein, um ihn mit Ihrer Kamera zu besuchen. Wenn Sie einen Ort besuchen, an dem Sie genug fotografieren können, werden Sie wahrscheinlich vor Ort als "der Fotograf" bekannt und interessante Charaktere finden ihren Weg zu Ihnen.

Following daily life in a fishing community can be a long time project
Das tägliche Leben in einer Fischergemeinde zu verfolgen, kann ein langes Projekt sein

Beschäftigen Sie sich an Orten der Aktion, Arbeit und des Handels

Schauen Sie sich um, es gibt so viele geschäftige Orte zum Fotografieren. Vielleicht leben Sie an einem Ort mit einer bestimmten Branche oder einer besonderen Gemeinschaft. Wir nehmen diese Dinge oft als "Gegebenheiten" des Lebens an einem Ort, aber sie können für Außenstehende genauso aufregend und exotisch sein, wie sie uns langweilig und normal erscheinen.

"Fotografie ist eine Kunst der Beobachtung"

Vielleicht leben Sie in einer Fischergemeinde und können dokumentieren, wie Menschen arbeiten. Vielleicht wohnen Sie in der Nähe einer Straße, die aufgrund der Geschäfte oder der Menschen dort einen besonderen Reiz hat. Wie beim Besuch von Orten, an denen sich Menschen entspannen, kann der Besuch von Orten, an denen Menschen arbeiten - wie öffentliche Märkte und sogar Industriegebiete - interessante Realitäten aufzeigen, die der normale Passant einfach nicht sieht.

Spielen Sie mit dem Licht

Das Wiedersehen ist ein wichtiger Teil des gesamten Entdeckungsprozesses. Fotografen spielen mit Licht, und Licht, ob Sie es glauben oder nicht, ändert sich ständig. Das Licht im Garten direkt vor Ihrer Tür ändert sich ständig. Haben Sie das jemals bemerkt? Wenn wir mit den Dingen vertraut sind, vergessen wir diesen sich ständig ändernden Aspekt, der für die Fotografie so wichtig ist. Die einzelne Bank unten im Park sieht ganz anders aus und vermittelt eine andere Stimmung, früh am Tag oder am späten Nachmittag. In der Tat könnte eine einzelne Bank Ihnen mehrere Fotos bieten.

A park bench can be a theme for a project but it is also a place to sit down and wait for photography to happen
Eine Parkbank kann ein Thema für ein Projekt sein, aber es ist auch ein Ort, an dem man sich hinsetzen und auf das Fotografieren warten kann

Teilen Sie Ihre Vision mit der Community

Manchmal geht es beim Fotografieren darum, eine Reihe von Bildern zu erstellen, die unser Verständnis der Welt um uns herum erweitern, und das technisch perfekte Bild ist zweitrangig. Diese Art der engagierten Fotografie ist am einfachsten in der Nähe von zu Hause zu machen, da Sie die ganze Zeit dort sind. Das Fotografieren in Ihrer Gemeinde schafft eine tiefere Verbindung zwischen Ihnen und dem Land und bezieht gleichzeitig viele Menschen in Ihre Fotografie ein. Ist das nicht eines der Ziele, die Sie erreichen möchten? Um Ihre Fotos und durch sie die Dinge, die Sie am meisten schätzen, mit anderen zu teilen. Warum nicht zu Hause anfangen?

Wie immer ist es empfehlenswert, um Erlaubnis zum Fotografieren zu bitten. Es ist höflich und bringt Sie dazu, mit Ihren Nachbarn zu sprechen. Überlegen Sie sich beim Fotografieren, wie Sie Ihre Bilder mit der Community teilen können. Heutzutage gibt es so viele Möglichkeiten, andere Menschen einzubeziehen und Ihre Vision zu teilen, und es kann so einfach wie ein einfacher Fotoblog sein, Ihre Arbeit über einen bestimmten Ort oder ein bestimmtes Thema zu sammeln. Teilen ist eine andere Möglichkeit, Ihre Umgebung mit neuen Augen zu sehen: durch die Reaktion Ihrer Nachbarn auf Ihre Fotos. Das Teilen von Bildern kann jedem eine einzigartige Sicht auf Dinge geben, von denen er - und Sie - dachten, sie wüssten sie bereits gut.

Shop windows are like a door to another dimension especially at night
Schaufenster sind wie eine Tür zu einer anderen Dimension, besonders nachts

Wir haben also einige der besten Dinge beim Fotografieren in der Nähe von zu Hause entdeckt:

  • Ihre Spielplätze sind immer leicht zugänglich und aus nächster Nähe
  • weniger Reisezeit und weniger Geld für Reisen
  • Sie können dieselben Orte mehr als einmal, unter verschiedenen Lichtverhältnissen und auf neue Weise sehen
  • Das Teilen von Bildern mit Ihrer Community kann sehr ansprechend und lohnend sein

Warten Sie, bis die Fotos zu Ihnen kommen

Das Fotografieren in der Nähe von zu Hause erfordert Zeit, Willen und Disziplin. Geduld ist heutzutage Mangelware: Soziale Netzwerke ziehen uns an und die Geschwindigkeit des Lebens treibt uns dazu, bei allem schnell zu sein. Nehmen Sie sich Zeit, setzen Sie sich und beobachten Sie die Welt: Sie werden verborgene Visionen entdecken, die sich ständig um Sie herum bewegen. Ich setze mich manchmal irgendwo hin und warte darauf, dass etwas passiert. Es kann mitten in der Natur oder an einem Touristenort voller Menschen sein. Warten Sie, bis die Fotos zu Ihnen kommen, während sich die Welt dreht.

Vor einiger Zeit, als ich eine Fototour leitete, saß ich bequem auf einer Steinbank unter einem Baum und ein Fotograf in einer anderen Gruppe kam vorbei, lächelte und meinte, es sei eine gute Idee, sich eine Weile auszuruhen. Ich ruhte mich nicht aus, ich sah zu, die Kamera war bereit für den Fluss des Lebens, der sich direkt vor mir bewegte.

Es ist nicht unbedingt einfach, gute Fotos zu erstellen, aber das Üben und Sehen derselben Orte unter verschiedenen Lichtverhältnissen hilft. Der Fotograf Eliott Erwitt sagt: „Fotografie ist für mich eine Kunst der Beobachtung. Es geht darum, an einem gewöhnlichen Ort etwas Interessantes zu finden. Ich habe festgestellt, dass es wenig mit den Dingen zu tun hat, die Sie sehen, und alles damit, wie Sie sie sehen."

Die Herausforderungen beim Fotografieren in der Nähe von zu Hause konzentrieren sich alle auf ein Thema: Wir achten in der Regel nicht auf das, was uns nahe steht. Das Erlernen eines anderen Vorgehens kann einige Zeit dauern, aber es gibt einige einfache Strategien, die Ihnen helfen können, Ihren eigenen Rasen wiederzuentdecken:

  • Gehen: Gute Schuhe sind ein viel besseres Werkzeug zum Fotografieren als Ihr Auto
  • Versuche nicht immer die gleichen Pfade zu machen
  • halte an und beobachte ab und zu die Welt
  • versuche neue Winkel zu finden
  • kleine Änderungen können wichtig sein: Dies kann so einfach sein wie der Wechsel vom Bürgersteig, den Sie täglich benutzen, auf die andere Seite
  • Rückblick: Oft vergessen wir, dass das, was wir gerade passiert haben, fotografisch gesehen eine andere Perspektive bieten kann, einfach aus einem anderen Blickwinkel
  • Gehen Sie, wenn Sie gehen, achten Sie darauf, wo Ihr Schritt ist, aber schauen Sie sich auch um

Gehen Sie zu verschiedenen Tageszeiten zu denselben Orten zurück. Das Licht ändert sich ständig, so dass Szenen nie gleich sind und mehrere Fotos darauf warten, erstellt zu werden. Multiplizieren Sie dies mit allen Tagen des Jahres und den Auswirkungen der Wetteränderungen und Jahreszeiten von Frühling bis Winter, und Sie haben genug Material für viele Jahre aufregender Fotografie.

Being able to go back to the same place at different times offers a wide variety of light situations to capture
Die Möglichkeit, zu unterschiedlichen Zeiten an denselben Ort zurückzukehren, bietet eine Vielzahl von Lichtsituationen, die erfasst werden können

Weniger reisen, mehr fotografieren

Eines der besten Dinge beim Fotografieren in der Nähe von zu Hause ist, dass Sie mehr fotografieren können. Nicht nur an jedem zweiten Wochenende im Monat, wenn Sie mit Freunden oder dem Kameraclub ausgehen, sondern fast jeden Tag.

Erstellen Sie kleine und große Projekte an einigen Orten, die Sie durchlaufen, und halten Sie sie am Laufen. Dies kann der Blick auf den Hafen an verschiedenen Wochentagen und zu verschiedenen Tageszeiten sein oder ein bestimmter Baum, an dem Sie auf dem Weg zur und von der Arbeit vorbeikommen. Fotografieren Sie diese für einige Zeit und überprüfen Sie dann die Unterschiede. Vielleicht möchten Sie ein neues Gebäude in der Nähe sehen? Fotografiere es jeden Tag. Machen Sie verschiedene Bilder und Blickwinkel, aber machen Sie eine Serie von derselben Stelle aus. Wenn das Gebäude fertig ist, können Sie etwas Einzigartiges zeigen.

Selbst eine kleine Kompaktkamera reicht für viele dieser Projekte aus, daher gibt es keine Entschuldigung, keine Kamera zur Arbeit bei sich zu haben. Wer weiß, vielleicht können Sie zur Mittagszeit einige Zeit in einem nahe gelegenen Garten verbringen und einen einzigartigen Moment kontemplativer Fotografie erleben.

Ich hoffe, Ihnen genug inspirierende Gründe gegeben zu haben, um Ihre Kamera in die Hand zu nehmen und der neuen Welt direkt vor Ihrer Tür zu trotzen. Öffnen Sie Ihre Augen und sehen. Manchmal muss man nicht einmal von zu Hause ausgehen. Vor dem Abschluss noch eine Anmerkung eines berühmten Fotografen: Alfred Eisenstaedt, der sagte: „Ich reise gerne und nehme weit entfernte Orte und Menschen mit meiner Kamera auf. Aber ich finde es auch wunderbar lohnend zu sehen, was ich vor meinem eigenen Fenster entdecken kann. Sie müssen die Szene nur mit den Augen eines Fotografen studieren.“

Lernen Sie weiter

Ich habe diese Ideen im Tutorial verwendet. Schnelle Tipps: Die besten Sonnenuntergangsbilder von zu Hause aus, und Sie können es auch!



Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.