Advertisement
  1. Photo & Video
  2. Video

Master Color Correction mit diesen beiden Kursen

Scroll to top
Read Time: 2 min

German (Deutsch) translation by Nikol Angelowa (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Die Farbkorrektur ist der Teil des Video-Postproduktionsprozesses, in dem Sie alle Ihre Clips ausbalancieren, um Farben zu neutralisieren und ein einheitliches Erscheinungsbild für alle Aufnahmen zu erzielen. Ohne Farbkorrektur kann Ihre Sequenz unzusammenhängend und nicht übereinstimmend aussehen. Dies unterscheidet sich von der Farbkorrektur, bei der Sie das Aussehen der Clips absichtlich vom Natürlichen und Wahren entfernen, um ihnen ein stilisiertes Aussehen zu verleihen und den Verkauf oder die Stimmung zu verbessern.

Obwohl dies nach einem komplexen Prozess klingt, sind die Grundlagen leicht zu verstehen! Hier sind zwei großartige Kurse von Envato Tuts+ Instruktor Dave Bode, die Ihnen einen soliden Einblick in die Farbkorrektur sowohl mit Adobe Premiere als auch mit der kostenlosen Software DaVinci Resolve geben.

1. So korrigieren Sie Videos mit Adobe Premiere farblich

In diesem kurzen Kurs lernen Sie die Grundlagen der Farbkorrektur für Videos. Sie erfahren, welches Filmmaterial am besten funktioniert und welches nicht, welche Arten von Effekten zum Anpassen des Filmmaterials verwendet werden und welche Schritte der Prozess ausführt. Sie werden auch einige Demos der Farbkorrektur in Aktion sehen!

Am Ende dieses Kurses können Sie die Belichtung anpassen, den Weißabgleich korrigieren und Probleme mit Farbstichen beheben.

2. Automatische Farbkorrektur mit DaVinci Resolve

Mussten Sie jemals korrektes Filmmaterial einfärben, das nicht richtig weißabgeglichen war? Wie wäre es mit dem Versuch, die Farbe von Clips auszugleichen, die mit schlechter Beleuchtung aufgenommen wurden? Es kann ein Albtraum sein!

Was wäre, wenn Sie diesen langwierigen Prozess mit schnellen und kostengünstigen Tools automatisieren könnten? Sie können!

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihr Video mit einem kostengünstigen Farbreferenzziel und einer kostenlosen Software farblich korrigieren. Sie erhalten einen kurzen Überblick über DaVinci Resolve von Blackmagic Design, lernen, wie Sie mit einem Referenzziel Farben korrigieren und wie Sie Ihre Clips zurück in Ihren Editor exportieren.

Mit dieser Methode können Sie einen Ihrer Clips als Referenz verwenden und dann die Korrektur auf alle anderen Clips anwenden, die unter denselben Lichtbedingungen aufgenommen wurden. Diese Methode erleichtert die Farbkorrektur erheblich und bringt Sie wieder zur Bearbeitung Ihres Projekts!

Beginnen Sie mit einer kostenlosen Testversion zu lernen

Sie können all diese und weitere Foto- und Videokurse mit einer kostenlosen 10-Tage-Testversion unseres monatlichen Abonnements absolvieren. Fangen Sie noch heute an und beherrschen Sie die Farbkorrektur und vieles mehr.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Photo & Video tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.