Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Photo & Video
  2. Macro
Photography

Erstellen, entdecken und improvisieren: Kreative Hintergründe für Stillleben und Makrofotografie

by
Difficulty:BeginnerLength:ShortLanguages:
This post is part of a series called Macro Photography.
Focus Stacking for Extended Depth of Field
How to Make a Colourful Bubble Macro Photo with Oil and Water

German (Deutsch) translation by Beatrice Hermanns (you can also view the original English article)

Es herrscht ein regelrechtes Fieber, Makro- und Stilllebenfotos mit Strukturen zu hinterlegen. Obwohl es eine Menge Onlineressourcen gibt, ist es immer schön, etwas selbst zu kreieren und gleich mit aufzunehmen, damit man es nicht hinterher in der Nachbearbeitung hinzufügen muss. Mit ein wenig Kreativität können Sie etwas sehr Schönes mit wenig Aufwand kreieren. Nachfolgend erkläre ich Ihnen einige günstige und leichte Varianten und zeige Ihnen die Ergebnisse.

Glitter

Verschwommener Glitter kann ein großartiges Bokeh ergeben. Dies hier ist sehr einfach: verteilen Sie einfach ein wenig Glitter im Hintergrund Ihres Setups! Wenn man auf den Gegenstand im Vordergrund scharfstellt, erhält man dank des Glitters sehr schöne weiche, diffuse und funkelnde Glanzlichter.

Glitter Bokeh
Glitter bringt wunderschönes Bokeh hervor und macht jedes Foto interessant [Foto: Marie Gardiner]

Die Grundfläche dieses Fotos war eine glänzende gewellte Pappe, die Glitter und Licht reflektierte und dabei einen angenehmen Farbverlauf von Rot nach Weiß bildete. Lichter haben denselben Effekt. Wenn Sie Nahaufnahmen machen, versuchen Sie es mal mit einer Lichterkette im Hintergrund - es wirkt Wunder.

Tapete

Sie müssen nicht rollenweise Tapete dafür kaufen. Gehen Sie in einen Tapetenladen, suchen sich einige Muster aus, die Ihnen gefallen und fragen Sie nach Mustern. Man wird Ihnen ein Viereck von angemessener Größe abschneiden, das perfekt für Makro- und kleine Stilllebenfotos ist.

Wallpaper Samples
Tapetenmuster werden in den meisten Geschäften kostenlos herausgegeben.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten damit. Es gibt unendlich viele Muster und Farben. Es muss auch keine Tapete sein, Einwickelpapier eignet sich auch als Hintergrund und ist in sehr viel größerer Menge zu einem geringeren Preis erhältlich.

Kleben Sie das Papier wie unten mit White-Tack an die Wand (die weiße Haftknete hinterlässt weniger Flecken und Schaden als die blaue).

Wallpaper set up
Ordnen Sie Ihre Aufnahme an, indem Sie Tapete an eine Wand kleben

Neutrale Farben eignen sich gut, einem Bild einen Farbton hinzuzufügen und ablenkende Flecken, die an der Wand sein könnten, verschwinden zu lassen.

Wallpaper background reult
Hier können Sie das Ergebnis einer neutralen strukturierten Tapete sehen [Foto: Marie Gardiner]

Gemustertes Design kann ein Bild wirklich aufwerten, vor allem wenn ansonsten die Farbe fehlt.

Patterned background
Dieser Hintergrund hier macht das Bild und das reine Weiß interessanter [Foto: Marie Gardiner]

Kleine Strukturen, große Effekte

Es macht Spaß, nach interessanten strukturierten Oberflächen zu suchen, die man für Stilllebenfotos nutzen kann. Es ist erstaunlich, wie viele Menschen sich einen ausgefallenen strukturierten Hintergrund entgehen lassen, nur weil er schmutzig oder schmuddelig aussieht! Wenn Sie nach Hintergründen suchen, achten Sie auch auf die verschlissenen und verwitterten. Schmuddelig kann auch großartig aussehen, vor allem, wenn man es mit etwas süßem und netten kontrastiert. Entscheidend bei einem strukturierten Hintergrund ist, den Charakter des Hintergrundes zu nutzen, um die Eigenschaften des Fotomotivs zu betonen.

Wände

Jede Art von Oberfläche kann einen großartigen schmuddeligen strukturierten Hintergrund ergeben. Nutzen Sie Außenwände Ihres Hauses für raue Ziegel- und Steinstrukturen. Schuppen und Außengebäude liefern das Aussehen von Holz. Für Innen können Sie mit einem alten Holztisch arbeiten, den Sie auf die Seite legen.

Jutesack

Dieser hier war ein tolles Fundstück. Ich war auf der Suche nach einem Hintergrund, der zu einem Stillleben zum Thema Bäckerei passen sollte, aber ich konnte nichts Passendes finden. Ich fand eine Jute-Einkaufstasche in einem unserer Schränke und da hatte ich eine Idee! Ich habe sie so auseinander geschnitten, dass die Vorderseite und der Boden einen langen Streifen bildeten, den ich als "Boden" und Hintergrund für meine Szene nutzen konnte. Diese Taschen kann man günstig beim Supermarkt erwerben und kann sie immer wieder gebrauchen. Je nachdem wo Sie wohnen, werden diese Taschen aus Jute, Hanffaser oder anderem rauhem und faserigen Material gemacht.

Hessian bag background
Diese Jute-Einkaufstasche eignete sich perfekt dafür, meiner Idee eine gedeckte Farbe und Struktur hinzuzufügen. [Foto: Marie Gardiner]

Die Struktur und Farbe passten perfekt zu meinem Thema und wie Sie sehen können, gebrauchte ich auch eine echte Scheibe Brot. Man kann wirklich aus Allem einen Hintergrund erstellen!

Hintergründe, Hintergründe überall

Es gibt so viele günstige Möglichkeiten, um wirklich kreative Hintergründe zu erstellen. Werbegeschenke sind auch prima; zögern Sie nicht, nach Mustern zu fragen; handeln Sie um übriggebliebene Kartons in Kunsthandwerksgeschäften; Kurzwarenhandlungen eigenen sich auch gut zum Stöbern. Glitter und Lichterketten ergeben ein großartiges Bokeh; das gleiche gilt für Tautropfen auf Gras oder Spinnweben und die kosten nichts. Einige Hintergründe erfordern etwas mehr Geduld, um sie zu entdecken und richtig zu fotografieren, aber es lohnt sich. Verwenden Sie Dinge, die Sie schon haben und denken Sie auch an Wände, Tische, Bücher oder selbst Lebensmittel; wenn Sie sie jedoch herumwerfen, würde ich nochmal darüber nachdenken, ob ich sie dann noch essen würde!

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.