Advertisement
  1. Photo & Video
  2. Video

Ein Storyboard für Video erstellen

Scroll to top
Read Time: 6 min

German (Deutsch) translation by Rebecca Priscilla (you can also view the original English article)

Hatten Sie schon einmal eine tolle Idee für ein Video, aber Schwierigkeiten, dem Kunden Ihre kreative Vision zu erklären? Machen Sie sich Sorgen, dass das Produktionsteam nicht genau die Aufnahmen und Blickwinkel einfangen wird, die Sie sich vorgestellt haben?

Dann brauchen Sie ein Video-Storyboard!

Wenn Sie das Storyboard erstellen, müssen Sie vorher Ihre Zielgruppen und Ziele sehr gut verstanden und formuliert haben. Wenn Sie das Storyboard zeichnen, sind alle anderen Details bereits final definiert worden. So haben Sie sich bereits entschieden, was wann und wie im Video passieren sollte. Wir möchten Ihnen ein paar Storyboard Ideen vorstellen. Beschäftigen wir uns aber zuerst mit den Antworten auf die wichtigste Frage: was ist ein Storyboard?

Was ist ein Video-Storyboard?

Ein Storyboard ist ein Werkzeug, mit dem Sie skizzieren können, wie sich ein Video Schnitt für Schnitt entwickeln wird. Es sieht aus wie ein Comic-Strip.

StoryboardStoryboardStoryboard
Customer Journey Storyboard von visualpun.ch/flickr

Jedes Quadrat steht für eine einzelne Einstellung. Es zeigt, wer oder was in der Szene zu sehen ist, was gesagt wird und welche Texte oder Grafiken auf dem Bildschirm erscheinen. Wenn Sie sich ein Storyboard durchlesen, sollten Sie in der Lage sein, das Video in Ihrem Kopf ablaufen zu sehen.

Warum ein Video-Storyboard erstellen?

Ein gutes Storyboard hat zwei Hauptfunktionen: Planung und Kommunikation.

Planung

Wenn Sie ein Storyboard für ein Video erstellen, erstellen Sie einen Plan für die Produktion. Es wäre einfacher, eine Videokamera in die Hand zu nehmen und mit der Aufnahme zu beginnen, aber ohne einen guten Plan verschwenden Sie Zeit, Geld und Energie.

Ein Video-Storyboard hilft Ihnen dabei, die benötigten Aufnahmen zu visualisieren, die Reihenfolge, in der sie erscheinen werden, und wie das Bildmaterial mit dem Skript interagieren wird. Es ist viel einfacher, die Details während der Vorproduktion auszuarbeiten als vor Ort, wenn die Uhr für ein teures Produktionsteam tickt (oder noch schlimmer, nachdem alles gedreht wurde!).

StoryboardStoryboardStoryboard
Storyboard für Google 10^100 von Simon Berry/flickr

Kommunikation

Eine weitere Herausforderung bei Teamproduktionen ist die Kommunikation. Mit einem Storyboard können Sie einem Kunden oder Produktionsteam genau zeigen, was Sie vorhaben, ohne wortreichen Erklärungen!

Das Storyboard wird sich ändern, wenn die Teammitglieder Feedback geben und sich das Projekt weiterentwickelt. Es ist ein wichtiges Instrument, um sicherzustellen, dass alle Beteiligten dieselbe Vision haben.

Aufnahmen und Schnitte

Sie fragen sich, wie man ein Storyboard für ein Video erstellt? Nach Kameras und Objektiven hat jeder Videoreporter zwei wichtige Werkzeuge: Aufnahme und Schnitte. Diese beiden Werkzeuge sind viel, viel wichtiger als die Ausrüstung, die Sie verwenden.

Eine Einstellung ist ein Videoclip. Er hat einen Anfang und ein Ende, aber darüber hinaus kann er beliebig lang sein (solange er nicht unterbrochen ist) und alles enthalten, was Sie möchten. Die Wahl der Einstellungen ist das grundlegende Ausdrucksmittel der Videoerzählung, und es gibt viele verschiedene Arten von Einstellungen, die Sie machen können. Die Art und Weise, wie Sie Ihre Aufnahmen machen, ist das wichtigste Signal für Ihr Publikum, das beim Betrachten Ihres Videos ein bestimmtes Gefühl haben soll.

Ein Schnitt ist das Ende einer Aufnahme. Schnitte sind Ihr wesentliches erzählerisches Mittel. Wie eine Aufnahme endet und wie die nächste beginnt, ist die wichtigste Art und Weise, wie das Video eine Geschichte erzählt. Gute Schnitte schaffen Kontinuität und Zusammenhalt und sorgen dafür, dass der Zuschauer an der Geschichte teilhat. Sie entscheiden zweimal, wann Sie einen Schnitt machen: einmal bei der Aufnahme des Originalvideoclips und ein zweites Mal in der Nachbearbeitung, wenn Sie die Clips zusammenschneiden und bearbeiten.

Gute Aufnahmen und Schnitte zu machen ist schwieriger, als es klingt! Ohne einen Plan ist es besonders schwer, sie gut zu machen.

Wie man ein Storyboard erstellt

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie ein Storyboard für ein Video erstellen. Ein Video-Storyboard muss kein aufwändiges Kunstwerk sein. Hier erfahren Sie, wie Sie es erstellen:

Schritt 1: Erstellen einer Video-Storyboard-Vorlage

Der erste Schritt, um zu lernen, wie man ein Storyboard für ein Video erstellt, ist eine Vorlage. Zeichnen Sie eine Reihe von Rechtecken auf ein Blatt Papier, als ob Sie einen Comicstrip erstellen würden. Achten Sie darauf, dass Sie unter jedem Rechteck Platz für Notizen oder Textzeilen lassen.

Sie können auch eine der vielen kostenlosen Video-Storyboard-Vorlagen aus dem Internet herunterladen, wie diese:

Storyboard templateStoryboard templateStoryboard template
Storyboard Template von 70Jack90/Wikimedia Commons

Schritt 2: Drehbuch hinzufügen

Schreiben Sie unter jedes Rechteck die Zeile des Drehbuchs oder des Dialogs, die zu der jeweiligen Szene gehört.

Schritt 3: Die Geschichte skizzieren

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie kein Künstler sind – einfache Strichmännchen reichen völlig aus. Sie können Bewegungen mit einem Pfeil andeuten. Jede Zeichnung ist besser als keine Zeichnung!

Hand sketches a storyboardHand sketches a storyboardHand sketches a storyboard
Storyboard von various brennemans/flickr

Wenn Sie die Aufnahmen nicht von Hand skizzieren möchten, können Sie auch Fotos oder aus einer Zeitschrift ausgeschnittene Bilder verwenden. Es gibt sogar Storyboarding-Tools im Netz, mit denen Sie Figuren und Schauplätze auswählen, Sprechblasen und Textblöcke hinzufügen und sogar Audio aufnehmen können. Aber seien Sie gewarnt – diese Tools machen viel Spaß, und Sie können viel Zeit verschwenden!

Schritt 4: Notizen hinzufügen

Fügen Sie abschließend Notizen zu jeder Szene hinzu. Dazu können eine Beschreibung des Geschehens, Kamerawinkel oder -bewegungen und Spezialeffekte gehören. Vergessen Sie nicht den Ton wie Musik oder Soundeffekte.

Ein paar Tipps zum Video-Storyboard

Jetzt wissen Sie, wie Sie ein Storyboard für ein Video erstellen können. Seien Sie bei Ihren Storyboards nicht zu vorsichtig. Riskieren Sie etwas. Zeichnen Sie schnell und schlampig, wenn Sie sich inspiriert fühlen und Ihre Ideen zu Papier bringen müssen. Sie können Ihre Storyboards später noch einmal überarbeiten. Haben Sie Spaß mit Ihren Storyboards, sie sind das perfekte Werkzeug, um Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Hier noch ein paar Tipps zum Storyboarding:

  • Verwenden Sie Rechtecke, die das gleiche Seitenverhältnis wie das Video haben, also 16:9.
  • Nummerieren Sie jedes Rechteck, damit Sie es in Diskussionen leicht wiederfinden.
  • Machen Sie sich mit den Standard-Aufnahmetypen vertraut, die in Videos verwendet werden, bevor Sie beginnen.
  • Denken Sie in 3D. Verkleinern Sie Personen/Objekte im Hintergrund, damit sie weiter weg erscheinen.
  • Schneiden Sie Ihre Storyboards auf und setzen Sie sie neu zusammen, um mit der Abfolge und der Erzählung zu spielen.
  • Verwenden Sie das fertige Storyboard, um eine Master-Shot-Liste zu erstellen. Auf diese Weise wird bei der Produktion nichts übersehen.

Halten Sie das Storyboard einfach, damit es jeder versteht, der es sich ansieht, und stellen Sie sicher, dass Sie das fertige Produkt mit allen Beteiligten teilen!

Erfahren Sie mehr über die Videoproduktion

Wir haben uns damit beschäftigt, was ein Video-Storyboard ist, warum man eines braucht und wie man ein Storyboard für ein Video erstellt. Wir haben viele Ressourcen für den Videodreh und die Videoproduktion, hier sind einige sehr gute davon:

Kostenloses Stock Video Material herunterladen

Wenn Sie auf der Suche nach kostenlosem B-Roll-Material oder allgemein nach kostenlosen Stock-Videos ind, dann besuchen Sie Mixkit. Hier finden Sie eine riesige und ständig wachsende Sammlung hochwertiger Clips, die Sie kostenlos herunterladen und für jedes beliebige Projekt verwenden können.

free stock videofree stock videofree stock video

Lernen Sie Videobearbeitung und Marketing

Wir haben einen umfassenden Leitfaden erstellt, mit dem Sie lernen können, wie man Videos bearbeitet, ob Sie gerade erst mit den Grundlagen beginnen oder die Videobearbeitung und -nachbearbeitung beherrschen möchten.

Oder lernen Sie Videomarketing in unserem umfassenden Leitfaden mit zehn Kapiteln, der sich mit allem von der Produktion bis zur Nutzung der neuesten Videotrends befasst. Er ist vollgepackt mit Forschungsergebnissen, Statistiken, Interviews und Fallstudien, die Ihnen helfen werden, ansprechende und effektive Videos für Ihr Unternehmen zu erstellen. Wir haben auch eine Einführung in die neuesten Videotrends für 2021 für Sie.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Photo & Video tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.